Kellerbrand mit Personengefährdung, Völklinger Straße


Brandeinsatz
Zugriffe 84
Einsatzort Details

Bremen, Osterholz
Datum 09.04.2018
Alarmierungszeit 00:45 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Osterholz
Fahrzeugaufgebot   LF KatS  LF 10/6

Einsatzbericht

Zu nachtschlafender Zeit wurde die Freiwillige Feuerwehr Bremen-Osterholz zu einem gemeldeten Kellerbrand in die sog. "Eisenbahnersiedlung" alarmiert.

Aufgrund der Uhrzeit, konnte das LF 10 schnell ausrücken. Das LF 20-KatS konnte ebenfalls noch ausrücken, jedoch kam kurze Zeit später die Abalarmierung, da vor Ort lediglich Unrat in einem außenliegenden Kellereingang brannte.

Das LF 10 fuhr noch "eine Runde um den Block", während hingegen das LF 20-KatS lediglich den Rückwärtsgang einzulegen brauchte, um wieder auf den Hof zu fahren.

Anschließen eilten die Kameraden nach Hause, da in wenigen Stunden ein ganz normaler Arbeitstag wieder anstand.

 

Heute 4 | Gestern 24 | Woche 28 | Monat 604 | Insgesamt 63291

Link zum internen Bereich