Feuer Müllcontainer, Bürgermeister-Reuter-Straße


Brandeinsatz
Zugriffe 258
Einsatzort Details

Bremen, Vahr
Datum 01.01.2019
Alarmierungszeit 02:05 Uhr
Alarmierungsart Funk
eingesetzte Kräfte

FF Osterholz
Fahrzeugaufgebot   LF 10/6

Einsatzbericht

Gerade nachdem wir die Atemschutzgeräte auf der Feuerwache 3 getauscht
hatten, wurden wir über Funk zu einem brennenden Müllcontainer in die Vahr
alarmiert.

Aufgrund der Erfahrung aus dem vorherigen Einsatz, entschied
sich der Zugführer dazu, dass sich der Angriffstrupp bereits auf der
Anfahrt mit Atemschutz ausrüstet. Dies Entscheidung sollte sich als richtig
entscheiden...

Vor Ort brannte in einem Betonverschlag ein 1000 Liter
Müllcontainer. Das Feuer war inzwischen so heiß geworden, dass man die
Hitze an den Alu-Türen des Verschlages spüren konnte. Ein Anfassen war
selbst mit Brandschutzhandschuhen kaum möglich. Nach dem kurzen Kühlen
konnte der Verschlag geöffnet werden.

Auch hier kam es erneut zu einer
massiven Rauchentwicklung, sodass der Angriffstrupp kurzfristig unter
Atemschutz vorgehen musste. Das Feuer konnte im Anschluss rasch gelöscht
werden. Da nur wenig Atemluft aus dem Atemschutzgeräten verbraucht wurde -
der Restinhalt befand sich noch über dem Soll -  ging es ohne Tausch zurück
zum Gerätehaus.

 

Heute 19 | Gestern 85 | Woche 257 | Monat 2413 | Insgesamt 107051