Brennen Strohballen, Osterholzer Dorfstraße


Brandeinsatz
Zugriffe 63
Einsatzort Details

Bremen, Osterholz
Datum 25.02.2019
Alarmierungszeit 23:31 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Osterholz
Fahrzeugaufgebot   LF KatS  LF 10/6  MTF

Einsatzbericht

Genau zwei Wochen nach dem letzten Einsatz lösten wieder unsere digitalen Meldeempfänger aus. Der ein oder andere Kamerad dachte zunächst an einen Fehler, denn die Meldung war beinahe identisch zu unserer letzten Einsatzmeldung. Auch diesmal brannten wieder Strohballen auf demselben Osterholzer Reitsportverein. Und auch wieder konnten bereits auf der Anfahrt zum Gerätehaus Flammenschein und Rauchwolken wahrgenommen werden.

Wir rückten zügig mit allen drei Einsatzfahrzeugen aus. Als wir mit dem ersten Löschgruppenfahrzeug eintrafen, befand sich die Berufsfeuerwehr noch in der Erkundungsphase. Es stellte sich heraus, dass zwischen 80 und 100 Strohrundballen in voller Ausdehnung brannten.

Wir stellten die Wasserversorgung zu unserem Löschgruppenfahrzeug her und nahmen sofort zwei Strahlrohre vor. Im weiteren Einsatzverlauf brachten wir neben einem tragbaren Wasserwerfer vier weitere Strahlrohre in Stellung.

Mühselig wurden die Strohrundballen teilweise in Handarbeit auseinander gezogen und dann abgelöscht. Erfreulicherweise wurden zügig ein Traktor und ein Radlader zum Auseinanderziehen eingesetzt. Trotzdem konnte erst gegen kurz nach 07:00 Uhr "Feuer aus" gemeldet werden. Nach den Aufräumarbeiten am Einsatzort und am Gerätehaus begaben sich die Kameraden in ihr warmes Bett oder leider auch zur Arbeit.

 

 

Heute 18 | Gestern 74 | Woche 192 | Monat 1773 | Insgesamt 83290