JF-Osterholz beim Tag der Sicherheit

Am Sonntag, den 22.05.2016, fand von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr der elfte "Tag der Sicherheit" am Klinikum Links der Weser statt. An diesem Tag stellen die verschiedensten Rettungs- und Hilfsorganisation ihr Können dar.

Auch in diesem Jahr nahm die JF Bremen-Osterholz, neben drei weiteren Bremer Jugendfeuerwehren, an dieser Veranstaltung teil. Die Bremer Jugendfeuerwehren betreuten wieder den Brandschutzdemonstrationsanhänger, einige Wasserspiele und das obligatorische Leergutkistenstapeln.

Die wichtigste Aufgabe der Jugendfeuerwehren bestand aber darin, die Starts und Landungen der beiden Bremer Rettungshubschrauber ("Christoph 6" vom ADAC & "Christoph Weser" von der DRF) abzusichern. Dazu wurde dann ein großer Sicherungskreis um den Landeplatz gebildet, sodass der Landeplatz frei von Menschen war, um eine(n) sichere(n) Start bzw Landung zu garantieren.

Heute 5 | Gestern 16 | Woche 47 | Monat 1258 | Insgesamt 68345