Baum auf Straße, St.-Gotthard-Straße


Hilfeleistung
Zugriffe 146
Einsatzort Details

Bremen, Tenever
Datum 28.07.2018
Alarmierungszeit 21:00 Uhr
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
eingesetzte Kräfte

FF Osterholz
Fahrzeugaufgebot   LF KatS  LF 10/6

Einsatzbericht

Am Samstagabend zog eine kräftige Gewitterfront, einhergehend mit starken Windböen über den Bremer Osten hinweg, wodurch in diesem Bereich auch Bäume entwurzelt wurden. Uns entsandte die Leitstelle der Feuerwehr Bremen zu einem umgekippten Baum in die Sankt-Gotthard-Straße.

Dort war ein massiver Baum auf Gehweg, Straße und Straßenbahn-Gleisanlage gefallen. Um eine längere Störung des Straßenbahn-Verkehrs zu verhindern, beseitigten wir zunächst zügig die zum Teil auf den Gleisen liegenden und in diesen Bereich hineinragenden Äste der Baumkrone. Die Strecke der Straßenbahn konnte so nach kurzer Zeit bereits wieder freigegeben werden.


Im Anschluss musste der große Baum mit Hilfe der Kettensäge sowie einer Bügelsäge in diverse Teile zerlegt werden. Der zerlegte Baum wurde im angrenzenden Grünzug abgelegt, ein beschädigter großer Zaun wurde provisorisch gesichert und abgesperrt. Nach Reinigung der Sägen und der notwendigen Einnahme von Erfrischungsgetränken konnten wir gegen 23:10 Uhr das Gerätehaus verlassen.

Heute 3 | Gestern 22 | Woche 3 | Monat 743 | Insgesamt 74785